Der Königssee

Wie ein Fjord von Bergwänden gesäumt.

Fahrpreise 2018

Preise für...  Erwachsene
Königssee › St. Bartholomä hin und zurück 15,00 €*
Königssee › Salet hin und zurück 18,50 €*
Königssee › St. Bartholomä (oder umgekehrt) einfach 8,50 €*
Königssee › Salet (oder umgekehrt) einfach 10,00 €*
Königssee › Kessel (oder umgekehrt) einfach 6,00 €*
St. Bartholomä › Salet hin und zurück 5,00 €*
St. Bartholomä › Salet (oder umgekehrt) einfach 3,00 €*
St. Bartholomä › Kessel (oder umgekehrt) einfach 3,00 €*
Preis für...  
Hund (Maulkorbpflicht für alle Hunde, unabhängig von Rasse und Größe. Generell keine Beförderung von Kampfhunden)
3,50 €*
Jahreskarte:
Gültig auf allen Linienfahrten. Ihr Vorteil: Nicht nur gültig auf dem Königssee sondern auch am Tegernsee, Starnberger See und Ammersee. Die Jahreskarte erhalten Sie in der Verwaltung. Sie benötigen dafür ein Passbild.
185,00 €*
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH. 
  • Die Fahrkarten erhalten Sie an den Kassen der Seelände Königssee.
  • Die Tickets sind nur am Lösungstag gültig.
  • Bergsteiger, die von Salet oder St. Bartholomä zurück zur Seelände fahren wollen (einfache Fahrt), erhalten ein Ticket beim Stegwart. Bei Rückfahrten von der Bedarfshaltestelle Kessel ist das Ticket direkt am Boot zu kaufen (bitte Kleingeld parat halten). Wenn Sie eine Übernachtung auf dem Kärlingerhaus oder der Wasseralm planen und am nächsten Tag wieder zurückfahren wollen, dann fragen Sie an der Kasse der Seelände nach dem "Bergsteiger-Ticket". Dieses Ticket hat eine verlängerte Gültigkeit (3 Tage) ist aber nicht im Preis ermäßigt.
  • Platzreservierungen nur auf der Hinfahrt nach St. Bartholomä oder Salet und nur ab 20 Personen unter Tel. +49 (0)8652 9636-96.
  • An Tagen mit sehr hohem Fahrgastaufkommen, kann der Fahrkartenverkauf an der Seelände Königssee am Nachmittag für Rundfahrten eingestellt werden.
  • Blindenführ- und Begleithunde sind von der Maulkorbpflicht befreit.


 *  inkl. MwSt.


    Kinder- und Familienpreise 2018

    • Kinder bis 5 Jahre auf allen Linienfahrten frei. 
    • Kinder von 6 bis 17 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung (auf volle 10 Cent aufgerundet) auf den Erwachsenenpreis. 
      Dies gilt nicht bei Sonderangebote wie z.B. Kombitickets, Jahreskarten etc.
    • Familienermäßigung auf Linienfahrten: In Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen (Mama, Papa, Oma oder Opa) fährt das erste eigene Kind/Enkelkind bis 17 Jahre zum Kinderpreis - alle weiteren eigenen Kinder/Enkelkinder von 6 bis 17 Jahren für je 1 €.
    • Auf Verlangen ist ein entsprechender Nachweis (Ausweis oder ähnliches) vorzulegen.
    • Die Fahrkarten erhalten Sie an den Kassen der Seelände Königssee.
    • Die Fahrkarten sind nur am Lösungstag gültig.
    • Es gelten die Tarifbestimmungen der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH.

    Ermäßigungen

    • Menschen mit Behinderung: Gruppenpreis für Hin- und Rückfahrt nach St. Bartholomä bzw. Salet bei Vorlage eines gültigen Schwerbehinderten-Ausweises im Original mit eingetragenem Grad der Behinderung von mind. 70.
    • BGL-Tagesticket der Berchtesgadener Land Bahn und des RVO: Bei Vorlage fahren Erwachsene auf den Verbindungen St. Bartholomä bzw. Salet und zurück zum Gruppenpreis. 
    • Kinder bis 5 Jahre auf allen Linienfahrten frei. 
      Kinder von 6 bis 17 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung (auf volle 10 Cent aufgerundet) auf den Erwachsenenpreis. Dies gilt nicht bei Sonderangeboten wie z.B. Kombitickets, Jahreskarten etc.
    • Familienermäßigung auf Linienfahrten: In Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen (Mama, Papa, Oma oder Opa) fährt das erste eigene Kind/Enkelkind bis 17 Jahre zum Kinderpreis - alle weiteren eigenen Kinder/Enkelkinder von 6 bis 17 Jahren für je 1 €.
    • Keine Ermäßigungen auf Kur- und Gästekarten!
    • Ermäßigungen gelten nur für die Linienschifffahrt.
    • Ermäßigungen können nicht kombiniert werden!
    • Ermäßigungen werden nur bei entsprechendem Nachweis (Ausweis oder ähnliches) gewährt.