Fahrplan

Bitte beachten Sie, dass ...

  • ... Sie die Fahrkarten an den Kassen der Seelände erhalten!
  • ... die Fahrt zur Endstation nach Salet in St. Bartholomä bei der Hin- oder Rückfahrt unterbrochen werden kann. Um insgesamt die Wartezeiten bei der Rückfahrt zu reduzieren, empfehlen wir zuerst nach Salet zu fahren.
  • ... eine Maulkorbpflicht für alle Hunde, unabhängig von Rasse und Größe, besteht. Kampfhunde werden generell nicht befördert.
  • ... bei Nebel, Sturm, Hochwasser oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen mit Verspätungen bzw. dem Ausfall von Schiffskursen oder der Einstellung des Fahrbetriebs gerechnet werden muss.
  • ... die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH zu beachten sind.
  • ... wir uns Änderungen vorbehalten!