Spartipp: Jahreskarte für Vielfahrer!

Ihr besonderer Vorteil:
Die Jahreskarte ist nicht nur auf dem Königssee gültig. Sie können damit ein ganzes Jahr lang auch alle Linienschiffe auf dem Ammersee, Tegernsee und Starnberger See beliebig häufig nutzen. Am Königssee und Tegernsee zudem auch während des Herbst-Winter-Frühjahr-Fahrplanes.

Gültig auf allen Linienschiffen im regelmäßigen Fahrplanverkehr während des eingetragenen Gültigkeitszeitraums. Nicht gültig für Sonder- und Erlebnisfahrten. Für die Jahreskarte benötigen Sie ein Passbild. Bitte füllen Sie dazu den Antrag für Jahreskarte aus und senden diesen an die Zentrale am Königssee. Die Jahreskarte wird Ihnen dann auf Wunsch zugesandt.

Kontakt: zentrale@seenschifffahrt.de bzw. Tel. +49 8652 96360.

Sparen mit dem BGL-Tagesticket

Das BGL-Tagesticket ist ein gemeinsames Kombi-Angebot der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) und des Regionalverkehrs Oberbayern (RVO). Das Ticket ist beim Zugschaffner (BLB) oder Busfahrer (RVO) erhältlich. Wenn Sie an der Kasse der Schifffahrt Königssee (Kassengebäude an der Seelände) - vor Kauf einer Fahrkarte - das BGL-Tagesticket unaufgefordert vorlegen, dann erhalten Sie auf die Verbindungen

Königssee (Seelände) nach St. Bartholomä und zurück oder Königssee (Seelände) nach Salet und zurück

auf den Erwachsenentarif 10 % Ermäßigung (auf volle 10 Cent aufgerundet).

Die Ermäßigung wird nicht auf einfache Fahrten, Kinderpreise, Kombitickets oder sonstigen Sonderangeboten gewährt.

Partnerkarte

Für Busunternehmen und Reiseveranstalter, die häufiger mit einer Gruppe die Schifffahrt Tegernsee, Königssee, Ammersee oder Starnberger See besuchen, bietet sich die kostenlose Partnerkarte an. Inhaber der Partnerkarte haben den Vorteil, dass ihnen bei Rundfahrten immer der Gruppenpreis unabhängig von der Gruppengröße - also auch bei Gruppen mit weniger als 20 zahlenden Gästen - gewährt wird. Zusätzlich erhalten Inhaber der Partnerkarte zum Ende des Kalenderjahres ggf. eine nachträgliche Rabattgewährung.

Kontakt: zentrale@seenschifffahrt.de bzw. Tel. +49 8652 9636-0.

Weitere Informationen über die Partnerkarte finden Sie auf dem Merkblatt "Informationen für Gruppen".